PokerTH Portable

PokerTH Portable 1.1.1

Virtueller Pokertisch für die Hosentasche

Mit PokerTH Portable haben Zocker ihren Pokertisch auf dem USB-Stick immer dabei. Gegen mehrere Computergegner spielt man in der kostenlosen Texas Hold’em-Variante um die Wette. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Online-Modus
  • schöne Grafik
  • viele Optionen
  • gute Gegner

Nachteile

  • maximal sechs Online-Spieler pro Tisch

Herausragend
8

Mit PokerTH Portable haben Zocker ihren Pokertisch auf dem USB-Stick immer dabei. Gegen mehrere Computergegner spielt man in der kostenlosen Texas Hold’em-Variante um die Wette.

Mit PokerTH Portable spielt man gegen den Computer oder online und in lokalen Netzwerken gegen echte Gegner. Von oben blickt man in PokerTH Portable auf den Kartentisch. Jeder Spieler bekommt zwei Karten zugeteilt. In der Mitte des Tisches werden weitere fünf Karten offen gelegt, die jeder Spieler mit seinem eigenen Blatt zu Full House, Flush, Straight oder Two Pairs kombinieren kann. Nur wer beim Bieten die Nerven behält, das nötige Glück mitbringt oder geschickt blufft, erhöht sein virtuelles Konto.

Die Zahl der Computergegner legt man in PokerTH Portable beliebig fest. Auch die Menge des Spielgeldes und die Spielgeschwindigkeit stellt man nach Wunsch ein.

Fazit Das von USB-Sticks lauffähige PokerTH Portable wird Zockern gefallen. Die Computergegner verhalten sich geschickt und fallen äußerst selten auf einen Bluff herein. Da man nur mit virtuellem Geld spielt und die Software kostenlos ist, gibt es bei PokerTH rein gar nichts zu verlieren.

PokerTH Portable

Download

PokerTH Portable 1.1.1